Neuen Eintrag verfassen
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
icon   icon   icon   icon   icon   icon   icon  
icon   icon   icon   icon   icon   icon   icon  
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:

 

icon  Eintrag Nr. 6 von Wolfgang D. Weithäuser  vom 07.10.2014 um 21:42 Uhr icon

Am 12. August 2014 habe ich erneut das Kunstmuseum Solingen, das sich um verfemte Kunst kümmert, aufgesucht und sah dort die Ausstellung „Erwin Bowien (1899 – 1972) – Auf der Suche nach der Heimat“. Bowien, ein Pazifist, war ein Maler, der in der Nazizeit in den Niederlanden und u.a. in einem abgeschiedenen Tal im Allgäu versteckt lebte, um sich dem Militärdienst zu entziehen. Seine in Solingen ausgestellten Porträts und Landschaften, beide sehr ausdrucksstark, d.h. in den Gesichtern war das Leben des Porträtierten, oft sehr feinsinnig inszeniert, abzulesen, in den Landschaften überwogen Stimmungen, die Bowien als hochgradig feinfühligen Betrachter auszeichneten. Zeichenstift, Kreide und Kohle, Aquarell- und Ölfarben setzte er dabei als künstlerische Mittel ein, seine Vorstellungen auf Papier und Leinwand zu bringen. Es ist für mich immer wieder ein Erlebnis, auf allgemein unbekannte Künstler zu treffen, die irgendwie und irgendwo plötzlich entdeckt werden, um sie, lange vergessen, der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Solinger Kunstmuseum ist eines der Museen, das sich dadurch besonders auszeichnet, die jeweiligen Kuratoren verdienen hohes Lob für die in Szene gesetzten Ausstellungen mit oft nur akribisch intensiv aufzuspürenden Werken.

Wolfgang D. Weithäuser
Düsseldorf, 07.10.2014
Lütticher Straße 6
40547 Düsseldorf
Tel: 0049-211-578259
eMail: wolfgangdweithaeuser@web.de

icon  Eintrag Nr. 5 von thomas trendelenburg  vom 01.09.2012 um 22:09 Uhr icon

Freund aus Weiler Jahren. Erste Lebensjahre im Bowienhaus in der Buehlstrasse verbracht.Spaeter um Mutter Bowien gekuemmert wenn Erwin auf Reisen war. Es sind eine Anzahl von Erwins Bilder in unserer Familie verstreut.
Man sollte was man findet in die web page stellen.

icon  Eintrag Nr. 4 von Adolf  vom 12.06.2012 um 17:49 Uhr
http://www.lida-kapseln.com
icon

Echt tolle Homepage. Wir würden uns freuen wenn ihr auch mal auf unserer Homepage vorbeischauen würdet.

icon  Eintrag Nr. 3 von Dr. Steinle  vom 11.12.2011 um 20:34 Uhr icon

Ich lebe in Leutkirch im Allgäu und liebe das Kreuztal; heute bin ich über eine Sendung des Bayerischen Rundfunks über Erwin Bowiens Jahre im Kreuztal auf Ihre Homepage aufmerksam geworden!
Sehr eindrucksvoll!

icon  Eintrag Nr. 2 von Wittmaack,Jörn  vom 08.04.2011 um 10:54 Uhr icon

Ich habe vor kurzem vier gemalte Postkarten des Künstlers wiedergefunden, die er an meinen Stiefopa Kurt Neufeld aus Norwegen und von Sylt verschickte. So kam ich zu dieser Website und erfuhr mehr über ihn.

icon  Eintrag Nr. 1 von onSite internet services  vom 05.01.2009 um 12:59 Uhr
http://www.onsite.org
icon

kostenloses php Gästebuch-Script

[ Administrator Login ]

[CaRP] Can't open cache file.

[CaRP]

HINWEIS:
Bitte setzen Sie das Verzeichnis
/home/www/erwin/g_buch/admin/
auf Schreibrechte (chmod 777)

Probleme? Kontaktieren Sie unseren Internet Service



[CaRP] Unable to create/open RSS cache file.
Domains Domain Registrierung Webdesign Auktionssoftware